Sep 5 2014

Spanischen Führerschein

Sollten Sie sich in in Spanien länger aufhalten, ist es sehr empfehlenswert sich bei der DGT -Dirección General de Tráfico anzumelden. Auf jeden Fall vorbei schauen und nachfragen was zu machen ist. Auch wenn man einen Europäischen Führerschein hat, muss man wegen nationalen Gesetzen den Führerschein auf einen Spanischen tauschen.

Falls Sie dies nicht machen und  verstoßen gegen die Straßenverkehrsordnung kann das Konsequenzen haben.
Vor allem weil die DGT die Gesetzesübertrettung national ausschriebt und jene Personen gesucht werden. Wenn die ausgeschriebene Person sich nicht meldet oder nicht gefunden wird, geht das soweit dass, das Finanzamt  Sie pfändet, und somit wird die Verkehrsstrafe beglichen.

Man spart sich Geld wenn Verkehrsstrafen gleich beglichen werden da man einen Rabat von 50% in den ersten 2 Wochen darauf bekommt. Zusätzlich die Verwaltungskosten.


Sep 5 2014

Sommerhit 2014