Anhaltende Demonstrationen

Wie im vorherigen Artikel schon berichtet halten die Demonstrationen mit 19.05 in SOL, Madrid, Hauptplatz der Hauptstadt weiter an. Und die Demonstrationen haben sich ausgeweitert auf über 55 Städte in Spanien wo die Jugendliche auf die Straßen gehen und dort auch übernachten und die Plätze besetzten, Des weiteren werden schon die Spanischen Botschaften rund um den Globus besetzt, doch alles verläuft friedlich.

DSC_0291

Die Organisation ist bestens in allen Medien aufgestellt, wie Twitter, Faceboot usw,… Hinzukommt eine Landkarte wo wann sieht welche Demos abgehalten werden. Die Webcam live von Sol.
Heute besuchte ich SOL und machte mir selber einen Eindruck davon, wie ihr auf den Fotos sehen könnt. Ihr könnt auch auf die Fotos klicken um ins Album zu kommen.
Fotos findet ihr im folgendem Album. Desweiteren hab ich auch ein Video vom Verlauf eines Tages in SOL angehängt.

DSC_0473

DSC_0638

Tausende von Menschen sind dort versammelt und Demonstrieren ruhig. Dabei wurde eine Zeltstadt aufgebaut und es wird dort Übernachtet, gecampt in Zettel oder Freiluft unter provisorischen Planen die fast schon den ganzen Platz einhüllen. Es gibt verschiedene Bereiche, wie z.b Mobile Toiletten, Infrastuktur, Organisation, Plakatwerkstatt, Baumaterial, Versorgung von Essen und Getränke, dabei wird Wasser, Essen, Schockolade,… usw. verteilt. Lautsprecher mit laufenden Ansagen sind zu hören und es wird Life getwitter, gefacebookt und allsamt sind alle Medien vertretten. Geht doch alles von Madrid aus und ganz Spanien ist in dieser momentanen Stimmung.DSC_0584

Es herrscht eine Emotionale, gelassene, friedliche Stimmung, fast schon Mitreißend, und es geht sehr geordnet zu, nicht so wie man es aus Spanien kennt. Man kann sagen das die Demo besser als gewisse Regierungen funktioniert, und es gibt einen Zusammenhang aus freiwilligen die alles Organisieren und das Land wieder aufbauen möchten, steht es doch momentan in Europa mit 45% Jugendarbeitslosen sehr schlecht da. Und man merkt dies auch in der Bevölkerung. Das kann man auch der Polizei heute ansehen, da sie viel gelassener sind und aussehen und was ich glaube sowas wie eine Solidarität für die Demonstranten aufgebaut haben. Es herrscht hier momentan ein einheitlicher Zusammenhang  gegen die Regierung, was auch gerechtfertigt ist.
Zum ganzen halten  sich die Politiker dem Ganzen heraus, den würden sie sich vor den Wahlen hier einmischen, verlieren sich mit Sicherheit ihre Stimmen.


Leave a Reply